Fahrzeug-Prüfungen

So fahren Sie am besten, wenn Sie einen LKW vorführen müssen. – Wir bieten Ihnen den effizientesten Weg!

Ein Minimum an unproduktiver Standzeit für Sie

So funktioniert es:

  • Nach Erhalt des Vorführ-Aufgebots möglichst bald mit uns Kontakt aufnehmen und Ihren «Wunschtermin» für die Erstellung der Prüfungstauglichkeit Ihres LKW’s bekannt geben.
  • Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin zur Abklärung, was alles zu tun ist, damit Ihr LKW prüfungstauglich wird und reservieren bei uns möglichst zeitnah die erforderlichen Werkstattkapazitäten.
  • Erstellung der Prüfungstauglichkeit und Fahrzeug-Abnahme durch die MFK-Experten erfolgen, wenn immer möglich, zeitlich «en bloque» in unserem Hause. Sie profitieren durch ein Minimum an Standzeit.